Business Lunch mit Norbert Izer, Staatssekretär für Steuerwesen

Die Französisch – Ungarische Handelskammer 
und ihre Partner: 

der Joint Venture Verein, die Swedisch-Ungarische Handelskammer,
die Deutsch-Ungarische Industrie- und Handelskammer, die Britisch-Ungarische Handelskammer, die Swisscham Hungary und der Dänische Wirtschaftsklub

laden Sie zu einem Geschäftsessen ein, wo 

Norbert Izer
Staatssekretär für Steuerwesen
einen Vortrag hält

Auswirkungen der Steueränderungen des Jahres 2019
auf die Wettbewerbsfähigkeit

Datum:
27. September 2018 (Donnerstag), 12.00-14.30 Uhr
(Registration: ab 11.30 Uhr)

Ort:
Sofitel Budapest Chain Bridge – Belle Vue Saal
(1051 Budapest, Széchenyi István Platz 2.)

Teilnahmegebühr:
Mitglieder von Swisscham Hungary: 20.320 Ft (0% MwSt.) / Person
Nichtmitglieder: 25.400 Ft (0% MwSt.) / Person

Vortragssprache ist Ungarisch, Simultandolmetschen auf Englisch wird gesichert.

Datum:
27. September 2018, 12:00

Ort:

Sofitel Budapest Chain Bridge - Belle Vue Saal

1051 Budapest, Széchenyi István tér 2.

Teilnahmegebühr für Mitglieder:
20 320 HUF (0% MwSt.) / Person

Teilnahmegebühr für nicht Mitglieder:
25 400 HUF (0% MwSt.) / Person

Anmeldung

Anmeldung bis zum:
21. September 2018




{embed_post:event_lemond_txt_de}