I. Art&Business Seminarserie – Erste Galerie-Veranstaltung

Einladung zur I. Art&Business Seminarserie

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie herzlich zur I. Art & Business Seminarserie unserer Kammer ein.

Das Ziel des Seminars ist es, einen systematischen Überblick über die notwendigen Zusammenhänge zwischen der globalen zeitgenössischen Kunstindustrie und dem Unternehmenssektor zu geben (Investitionsmöglichkeiten, Preisgestaltung, Markenbildung usw.).

Am Ende der Seminarserie erhalten die Teilnehmer ein Art & Business Zertifikat.
Die Seminarreihe besteht aus einer Galerieveranstaltung und drei Vorträgen + Konsultationen:

  1. 17. Februar, Montag 17:00: Darstellung der Aufgestaltung von Art&Business, anschließend Abschluss und Führung in der Galerie Molnár Ani. (Weitere Informationen zur Ausstellung und zum Veranstaltungsort finden Sie unter dem Link zur Galerie.)

Sprache der Seminarreihe (Galerieabend und Vorträge):  Ungarisch.

Art & Business Vorträge und Konsultationen finden bei Deloitte Hungary statt.
Die Teilnehmer erhalten neben dem Zertifikat das Handbuch „Kortárs műgyűjtés“.

Sie können sich für die erste Galerie-Veranstaltung separat anmelden:
für Mitglieder: 8000 HUF / Person, Nichtmitglieder: 10000 HUF / Person

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Bewerber werden in der Reihenfolge ihrer Ankunft bis zum 12. Februar akzeptiert.

Das Thema des Seminars ist aktuell und wichtig für internationale Beziehungen und kulturelle Brücken.

Unser führender Partner im Bereich Art & Business ist Deloitte, das über hervorragende Referenzen von internationalen Experten und Analysten im Bereich Art & Finance verfügt. (Der aktuelle Bericht kann HIER heruntergeladen werden.)

Schirmherr der Serie ist Dr. Gábor Kóka Partner, Deloitte Private
Koordination: Akademie für zeitgenössische Kunstsammlung (CCA) – https://contemporary.hu

Datum:
17. Februar 2020, 17:00

Ort:

Erste Galerie-Veranstaltung:
Molnár Ani Galéria
1088 Budapest, Bródy Sándor u. 36.

 

Teilnahmegebühr für Mitglieder:
8 000 HUF (0% MwSt.) / Person

Teilnahmegebühr für nicht Mitglieder:
10 000 HUF (0% MwSt.) / Person

Anmeldung

Anmeldung bis zum:
12. Februar 2020




Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass die Anmeldungen und die schriftliche Absage der vorherigen Anmeldungen nur bis zum . 2020.02.12. (18:00 Uhr) möglich sind, wir bitten um Ihr Verständnis. Bei Absage nach dem Anmeldefrist oder bei Nichterscheinen wird die Rechnung ausgestellt.

Mit ihrer Teilnahme an der Veranstaltung tragen Sie dazu bei, dass die aufgenommenen Fotos von den Veranstaltern auf den Webseiten der Kammer verwendet werden können.